Frapin

Es ist etwas besonderes, wenn eine Traditionsmarke ihre gewohnten Wege verlässt und sich auf etwas Neues einlässt. Neues, das inspiriert durch all die Erfahrungen, die zuvor gesammelt werden konnte, alle Vorteile einer interdisziplinären Symbiose mit sich bringt. Frapin hat es über den Cognac zu den Parfums getrieben. Ein edler Tropfen, der vollmundig sich entfaltet, von faszinierender Farbe ist und schon beim ersten Schnuppern den Gaumen befeuchtet, hat das Potenzial zur Muße. So präsentiert das französische Unternehmen, das bereits seit 1270 Cognac herstellt, nun auch stolz Düfte inspiriert von den eigene Spirituosen und dem eigenen Land.

Doch wie hat man sich das vorzustellen? Um einen guten Cognac herzustellen braucht es Zeit. Zeit für das Erlernen und der Verfeinerung der Handwerkskunst, Zeit für die Beschaffung und Auswahl der Rohmaterialen, und auch Zeit das Produkt richtig in Szene zu setzen. Hektik und Eile sind hier fehl am Platz. So auch die Massenherstellung. Die Chargen sind sehr klein und exklusiv. Zudem haben die Parfumeure bei Frapin den Luxus ihren Stil ausleben zu dürfen und so bekommen die Produkte eine wunderbare Palette verschiedener Handschriften.

    "1270" eignet sich dank seiner vielfältigen Komposition sowohl für Männer als auch Frauen. Die einfallsreichen Aromen lassen einen täglich neue Elemente entdecken. In der Kopfnote finden sich getrocknete Akkorde wie Orange und Pflaume wieder. In Kombination mit Kakao, Kaffe und Tonkabohne bilden sie einen Süßlichen Auftakt. Hinzu kommen diverse Gewürze, die mit Akkorden von Traubenblüten abgerundet werden. In der Basis finden sich süßliche Aromen wie Vanille, weißer Honig und Edelhölzer wieder und vollenden den Gourmand-Duft.

    Meist bewertet

    Fruchtig

    348

    Würzig

    317

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Herbst

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Caravelle Épicée ist ein herber, würziger Unisexduft für den modernen Mann und die selbstbewusste Frau. Zu Beginn nimmt man exotische Aromen wie Koriander und Muskat wahr. In der Herznote wird Pfeffer als hervorstechendes Element eingesetzt, welches durch Thymian, Piment und Guajakholz ergänzt wird. Patchouli rückt zusammen mit Sandelholz ziemlich in den Vordergrund und ergibt eine angenehme Harmonie. Ein luxuriöser Alltagsduft mit dem Sie garantiert positiv auffallen werden.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Herbst

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Frapin Familienmitglied Albert liebte den Motorsport. Der Duft ist inspiriert vom gefährlichsten Motorradrennen der Welt, der Tourist Trophy. Dieses wird bis heute auf der Insel Isle of Man ausgetragen. Ein Parfum für den sportlichen Herren, dem kein Abenteuer zu wagemutig ist. Dieser Duft ist wie pures Adrenalin - sie knistern, prickeln. Eröffnet wird dieses Parfum von saftiger Grapefruit. Veilchen, Freesien und salzige Noten überzeugen in der Herznote. Herbe Männlichkeit verströmt die Basis mit aromatischen Hölzern, Moschus und echtem Vetiver. Ein Duft, der schwer zu beschreiben ist - eine Explosion für alle Sinne. Er ist weder blumig, noch fruchtig, noch herb. Geeignet ist diese Kostbarkeit für Männer, die die Herausforderung suchen - sowohl beruflich als auch privat. No risk, no fun gilt für diesen Duft wie für kaum einen anderen. Dieses Parfum ist schon fast eine Philosophie, es flüstert Dir zu: Koste das Leben aus, atme jeden Atemzug voller Lebendigkeit und Intensität.

    Meist bewertet

    Zitrisch

    348

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Tagsüber

    L’Humaniste ist ein Duft für Menschen mit Charisma und modernen Ausstrahlung. Ein Duft, der den neugierigen und aufgeschlossenen Köpfen der Renaissance gewidmet wurde. Er steht symbolisch für den modernen Humanismus und verkörpert die Werte von Morgen. Ein erfrischender Duft mit würzigen Charakterzügen, welcher zu jeder Lebenslage aufgetragen werden kann. Aromen von Zitrone, Tyhmian, Wacholderbeere und Bergamotte verschmelzen mit schmeichelhafter Tonkabohne und bilden eine Harmonie welche von Vielfalt und Weltoffenheit zeugen.

    Meist bewertet

    Zitrisch

    348

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Date

    Eine Hommage an die unnachgiebige Entschlossenheit und unabhängige Kraft von Frauen, die bis heute für ihre Rechte und Freiheit kämpfen. Laskarina Bouboulina, Heldin des griechischen Unabhängigkeitskrieges 1821, inspiriert als Muse. Ein Duft der orientalische Sinnlichkeit mit inspirierender blumiger Frische kombiniert. Eine besondere Komposition die jedem im Gedächtnis bleibt. Bereits in der Kopfnote fasziniert einen das Zusammenspiel von Birne, Bergamotte und Grapefruit mit rosa Pfeffer. Orangenblüte und bulgarische Rose in der Herznote verleihen einen femininen Touch. In der Basis entwickeln sich Aromen von Weihrauch, schwarzem Pfeffer, Ambroxan sowie Iris, die eine warme und schwere Note in diese luxuriöse Duftkomposition bringt.

    Meist bewertet

    Fruchtig

    348

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Tagsüber

    Mit diesem Duft hat Frapin wiedermal einen edlen Tropfen erschaffen. Passion Boisée ist sicherlich kein Duft, den man sofort nach dem ersten Schnuppern beurteilen sollte. Das Parfum soll weltoffen und modern wirken. Für Mann und Frau geeignet strahlt er Stil und Eleganz aus. Nach dem Öffnen muss man Ihn zuerst ein wenig atmen lassen, damit das ganze Aroma entfaltet wird. Hier handelt es sich um einen komplexen Genuss. Nüsse, Rum und Eichenmoos bilden einen interessanten Auftakt, welcher dann nach und nach in den Hintergrund tritt um eine leichte Ledernote, kombiniert mit leicht hölzernen Düften den Vortritt zu lassen. Einfach ein unverkennbarer Duft, der zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt!

    Meist bewertet

    Fruchtig

    348

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Speakeasy ist ein Duft mit vielen interessanten Kontrasten. Spritzige Limette und fruchtige Orange bilden den Auftakt, begleitet von Davana und Rum. Im Herzen bilden frische Minze und florale Geranie einen aufregenden Kontrast. In der Basis treffen viele Aromen aufeinander. Tabak, Tonkabohne und weißer Moschus, aber auch Nuancen der Zistrose, von Liatrix und Labdanum - es entsteht ein echtes Abenteuer an aufregenden Düften.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Herb

    224

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Terre de Sarment ist ein Parfum, welches für jede Situation geeignet ist. Der Unisexduft überzeugt durch sinnliche Aromen und Kreativität. Nur ein Spritzer und das Parfum umhüllt sie mit einer weltoffenen und unwiderstehlichen Aura. Ein Duft voller vielfältiger Aromen wie Neroli, Kümmel und Grapefruit . Zimt, Weihrauch, Myrrhe und Muskat lässt sie in orientalische Welten abtauchen. Fruchtige Akzente setzen Orangenblüten. Die Hormone bildet Vanille, Tabak und Benzoe. Eine moderne Duftkomposition mit traditionellen Zügen.

    Meist bewertet

    Rauchig

    317

    Würzig

    317

    Süß

    255

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Inspiriert von Boxer Georges Carpentier, in Amerika unter dem Spitznamen „Orchideen Man“ bekannt. Ein moderner Mann, der immer bereit war für neue Abenteuer - so eröffnete der Orchideen Man eine der ersten Cocktail Bars in Paris. „The Orchideen Man“ ist ein zitrisch-würziger Duft. In der Kopfnote startet er mit kalabrischer Bergamotte und schwarzem Pfeffer. Im Anschluss tritt feiner Jasmin hinzu, begleitet von aromatischen Lederakkorden. Die Basis wird abgerundet von Eichenmoos, Amber und Patchouli. Dieser Duft ist für erwachsene Männer, die Wert auf Stil und Tradition legen, jedoch nicht auf das Moderne verzichten möchten. Maskulin und gleichzeitig dezent.

    Meist bewertet

    Zitrisch

    348

    Würzig

    317

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office