Maison Matine

Die ehemaligen Kollegen einer Kommunikationsagentur Marie und Arthur brechen mit ihrer Marke „Maison Matine“ die Regeln der Nischendüfte, indem sie Kreativität und Großzügigkeit mischen, ohne dabei Zugeständnisse an die Qualität zu machen. Das kreative, kommunikative und wettbewerbsfähige Duo aus Frankreich teilt gemeinsame Werte und zählt sich selbst zur freiheitssuchenden Generation, was auch häufig in ihrer Kollektion zum Vorschein kommt.

Das Wort «Matine» bezieht sich dabei sowohl auf das französische Wort «meutine», was Rebellion bedeutet, als auch auf «matin», was übersetzt Morgen bedeutet. Der Name is also eine Hommage an die Philosophie der Marke, jeden Tag etwas zu wagen. Mit ihrer Kollektion will die Marke Raum für Kreativität, eigene Entfaltung und Persönlichkeit lassen und die Düfte gleichzeitig zu einem Preis anbieten, der für so viele Budgets wie möglich erschwinglich ist. Sie sprechen von einer Gesellschaft, die in einer gestressten Umwelt gefangen ist und die dabei eine große Sehnsucht verbindet:  Die Sehnsucht nach einer offenen Welt – einer Welt mit reicher, kultureller Vielfalt, die viele freudige und besondere Momente bereithält. Sie sprechen dabei nicht über Verführung mit traditionellem Luxus, sondern über den Luxus, den unser tägliches Leben für uns in jedem Moment bereithalten kann und dem wir oft zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Deshalb auch der Namenszusatz „Beyond Paris“ – jenseits vom Glanz der Haute Couture und Prét-a-Porter Laufstege drückt sich das Lebensgefühl eines Maison Matine Käufers nämlich in einer neuen Form, in der Form eines persönlich bereichernden Luxus aus. Mit „Into the Wild“, „Warni Warni“, „Hasrad Bazar“, „Esprit de Contradiction“, „Bain de Midi“ und „Avant L’orage hat die Marke sechs außergewöhnliche und facettenreiche Düfte auf den Markt gebracht, die von „pudrig-holzig“ über „orientalisch-würzig“ und „blumig-frisch“ vieles bieten. Die Düfte der Marke werden in Frankreich entwickelt, mit Bioalkohol hergestellt und umweltfreundlich verpackt.

    Ein paradoxes und schwebendes Gefühl das entsteht, kurz bevor der Sturm heranzieht. Eine Inspiration aus Indien, dem Land der Spiritualität und des natürlichen Reichtums.  Mit holzig-würzigen Noten aus Rosa Pfeffer, Sandelholz , Tonkabohne und Moschus zusammen mit der Süße aus Jasmin Samba und Vanille hat Maison Matine mit L'Orage einen außergewöhnlichen Duft kreiert.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Süß

    255

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Wir fühlen uns lebendig, genießen neue Dinge, leben mit Leichtigkeit und Einfachheit. Eine fröhliche und geschmeidige Komposition, um sich das ganze Jahr über wie im Urlaub zu fühlen. Dank den Essenzen aus Bergmotte, Kokosnuss, Vanille, Ylang Ylang und Moschus ist Bain de Midi von Maison Matine ein wahres Duftfeuerwerk.  

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Keine Kompromisse mehr. Wir verteidigen unsere Überzeugungen und finden unsere innere & äußere Balance. Eine pikante Aussage, eine Dualität zwischen frischen & warmen Noten. Esprit de Contradiction von Maison Matine ist ein frischer Duft, der mit fruchtig-frischen Noten wie Mandarine, Zitrone und Ingwer zusammen mit holzigen Noten wie schwarzem  Pfeffer, Koriander und Zedernholz überzeugt.    

    Meist bewertet

    Zitrisch

    348

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Wir wagen es nun, unseren Horizont herauszufordern, neue Dinge zu testen, die Gegensätze vermischen. Eine gewagte Komposition, die eine kreative Persönlichkeit verkörpert. Maison Matine hat mit Hasard Bazar einen frisch-würzigen Duft erschaffen, der durch besonderen Noten wie Sichuanischem Pfeffer, Rose, Ambroxan, Patchouli, Tonkabohne und Vanille heraus sticht.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Tagsüber

    Fühle eine tiefe Verbindung mit einer unbekannten und lebendigen Natur. Eine tropische Odyssee, die uns tief in die Wildnis führt. Ein Kontrast zwischen heißen und kalten Noten. Into the Wild von Maison Matine sticht durch seine außergewöhnlich würzige Kombination aus Kardamom, Wacholderbeere, Pfeffer, Ingwer, Magnolie, Frangipani und Schokolade hervor.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Office

    Unsere Welt ist ein offener Spielplatz. Die Vielfalt ist unsere Regel. Teilen ist unser Spiel. Eine Reise durch kosmopolitische Städte und verschiedene Kulturen. Warni Warni von Maison Matine ist ein floraler Duft mit Tee, Kardamom, Orangenblüte und Freesia, der gemeinsam mit  Zedernholz, Kumarin und Moschus eine angenehm frisch-würzige Kombination bildet.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Grün

    255

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Office