Maison Sybarite

Inspiriert von der ehemals süditalienischen Stadt “Sybaris” und die Lebensweise deren Bewohner ist “Maison Sybarite” die erste wasserbasierte Feinparfummarke.

Die Bewohner dieser schönen Stadt- die Sybariten – waren fortschrittlich für ihre Zeit, ihre Politik und die Art zu leben, wissend, Vergnügen mit Arbeit, Kunst, Lebensqualität, harmonischem Zusammenleben mit der Natur und Wohlbefinden zu verbinden. Ein bewusster Sybarit ist eine Person, die sich ganz der Sinnlichkeit und allen Freuden des Lebens hingibt und dabei die Umwelt respektiert.

Genau diese Normen und Werte verkörpert die französische Marke, indem sie nur sicherste Komponenten für die feinen Duftkompositionen verwendet. Die Parfums der Marke sind vegan, tierversuchsfrei, werden ausschließlich mit nachhaltigen Inhaltsstoffen und durch umweltfreundliche, sowie ethische Produktionsmethoden hergestellt. Sie enthalten zudem kein Ethylalkohol, keine chemischen Lösungsmittel, keine Parabene, Phthalate und Silikone. Die Parfümeure sind stolz darauf an der Spitze des Wandels zu umweltfreundlichen und natürlichen Parfums in dieser Branche zu stehen.

Die Marke nutzt WPE® (Wasser-Pflanzen-Emulsion), um das am häufigsten verwendete Lösungsmittel – Ethanol – zu vermeiden. Der hohe Konzentrationsgrad der aromatischen Verbindungen gewährleistet die Intensität des Duftes auf der Haut.

Maison Sybarite hat sich zu Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit verpflichtet und verwendet ausschließlich umweltfreundliche Methoden. Ein einzigartiger Herstellungsprozess, bei dem ölige Wirkstoffe mit Wasser gemischt werden, durch die Nutzung von Saponin, einem natürlichen organischen Lösungsmittel, das direkt aus Pflanzen gewonnen wird. Von Anfang an war es deren Ethos, sicherzustellen, dass die Produkte frei von Tierversuchen sind. Die Verpackungen sind mit einem minimalistischen Ansatz konzipiert, recycelbar und auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft gedruckt.

    Wertvolle Gewürze und kostbares Holz vereinen sich in einer hautnahen Mischung für all diejenigen, die das Leben leidenschaftlich lieben. Rassiger Birkenteer und aromatischer Lavendel verflechten sich mit dem berauschenden Patchouli zu einem kraftvollen und animalischen Akkord. Dieser würzig-holzige Duft ist steht für seine Herkunft und kreiert dabei die lebhaften Variationen, um jede duftende Symphonie neu zu erfinden.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Herbst

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Abends

    Der ultimative Liebestrank mit einem exotischen, komplexen Blütenaroma. Es erweckt das Herz mit der erhabenen Tuberose und dem subtilen Jasmin und macht efinitv süchtig. Das anmutige Veilchen erhebt Ihre Sinnlichkeit und innere Stärke. Reichhaltig und edel. Dieser neue subtile orientalische Duft kombiniert Labdanum und Sandelholz mit cremigen Blumen, um ihm Weichheit zu verleihen. Die Dunkelheit des Patchouli bildet das Rückgrat dieser duftenden Komposition.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Blumig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Date

    Diese feminine Mischung ist eine sinnliche und spritzige Kombination aus eleganter frischer Bergamotte mit einem zusätzlichen Hauch von Safran. Die pudrige Iris verbindet sich mit der vielseitigen Rose zu einem intensiv-romantischen Akkord. Tolubalsam vervollständigt die raffinierte Harmonie und verleiht Dimension, Ruhm und Noblesse. Der Legende nach legten sich die Sybariten einst auf ein Bett aus Rosenblättern, konnten aber nicht einschlafen, weil eines der Blütenblätter umgeknickt war. Dieser Duft spricht die Seele des Guten an. Sobald das Parfüm Ihr Verbündeter geworden ist, wird es Sie immer wieder aufmuntern.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Pudrig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Abends

    Inspiriert von den Winzertraditionen in Sybaris, enthüllt das Parfüm intensiv aromatisierte Trauben, Fruchtaromen, reiche Gewürze und verführt diejenigen, die eine Vorliebe für opulente Düfte haben. Dieses flüssige, vollmundige Gebräu hat eine unvergleichlich sinnliche Note. Das facettenreiche Aroma von Ylan-Ylang gleicht die Süße der Pflaume erfolgreich aus. Warme Noten von Sandelholz zusammen mit den trockenen Noten von Zedernholz bilden eine verführerische, holzige Basis. Würziger Safran stößt auf diesen orientalischen Akkord, um ihn weiter zu akzentuieren und seinen Charakter zu verstärken.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Abends

    Narkotischer Wermut vervollständigt den Energieschub des Ingwers. Diese vielschichtige Mischung ist überraschend frisch, aber sie verwandelt sich in einen süchtig machenden holzigen Duft. Der Duft verschmilzt Orris und schwarzen Pfeffer mit Oud in einer sehr subtilen und pudrigen Sillage. Eine raffinierte Harmonie, die um Labdanum und Patchouli herum gespielt wird, verleiht diesem ungewöhnlichen Hybrid aus holzig und frisch einen anmutigen Ton. Geboren aus dem Herzen von Sybaris, einem wahren Paradies der Frische und des lachenden tiefen Grüns, einer entzückenden Einsamkeit, in der man sich einzigartig, phänomenal und auf sich allein gestellt fühlt.  

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Abends