Düfte

    Aether hat sich den synthetischen Molekülen und dem Abenteuer der Chemie verschrieben. Ein Duft der schwer zu erfassen ist - Atheroxyde. Da die Duftnoten nicht in der Natur vorkommen, ist deren Wirkung. Im Vordergrund steht zunächst der Ether-Akkord von Ethyl Acetate. Dessen süßliche Note verschwindet rasch und hinterlässt einen minimalen Hauch auf der Haut. Dadurch werden die beiden Aromen im Hintergrund intensiver. Ambroxan orientiert sich an Amber, wirkt aber transparenter und wesentlich leichter. Iso E Super legt widersprüchliche Assoziationen nahe, beispielsweise mit brennendem Holz, frischer Wäsche und einer urigen Waldbrise.

    Meist bewertet

    Molekular

    379

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Statt auf olfaktorische Klassiker zu setzen, bedienen sich die beiden Parfümeurinnen Amélie Bourgeois und Anne-Sophie Behaghel an ausgefallenen Elementen wie seltenen Hölzern oder metallischen Eindrücke, die jedes Eau de Parfum einzigartig machen. Celluloid vereint Duftnoten aus Patchouli, Ambra, Ambroxan und Clearwood(TM). Das Ergebnis? Ein Unisex-Duft, der den Erfindergeist des 19. Jahrhunderts mit dessen düsteren, mysteriösen und okkulten Seiten verbindet und auf eine moderne, erfinderische Weise in Szene setzt.

    Meist bewertet

    Molekular

    379

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Date

    Das minimalistische Parfum begeistert mit einer Dynamik, welche lebensfrohen Frauen und Männern sehr gut steht. Bewusst fokussieren sich die Parfumeure bei der Komposition auf synthetische Moleküle, die abstrakt die Sinne erfassen und sich keinen klassischen Aromen zuordnen lassen. Die Marke Aether distanziert sich deutlich vom Standard und eröffnet mit Citrus Ester ein völlig neues Parfum-Erlebnis. Ein Erlebnis voller zitrisch-frischen Noten. Florale Firascone und zitrische Rhubafurane entfalten sich und erinnern dezent an Eukalyptus.

    Meist bewertet

    Molekular

    379

    Zitrisch

    348

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Subtiles Was-kostet-die-Welt. Extravaganz in Weiß. eo03 ist der extravagante unter den Düften, die Egon Oelkers unter dem Dach der Biehlschen Düfteschmiede erschaffen hat. Sehr weiblich, etwas für Liebhaber von Blumennoten – und der perfekte Duft für den Frühling oder Sommer...

    Meist bewertet

    Fruchtig

    348

    Blumig

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Die dunkle Seite der Macht. Frivol. Und jede Sünde wert. Die dritte Duftkreation von Parfumeur Mark Buxton für die olfaktorische Kreativwerkstatt und Ideenschmiede biehl. parfumkunstwerke ist etwas für Fans von Weihrauch-Noten – mit sehr erogenen Tönen, und ein geradezu perfekter Abendduft...

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Date

    Sonne, endlich. Windhauch. Die Seele lächelt. Ein sonnig-luftiges Parfumkunstwerk von Patricia Choux – ein Duft zum Wohlfühlen und Träumen...

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Dieser Duft, dessen Name sich auf die Kunst des „Mischens" bezieht, ist ein Meisterwerk der Harmonie. Beim Kochen, in der Musik oder bei der Kreation von Parfums ist das richtige Mischen oder Kombinieren von Zutaten der Schlüssel zur Schaffung neuer, edler Kompositionen. Die acht Düfte der Original Collection verkörpern die Spiritualität und die Ursprünge der Entstehung eines Duftes. Sie führen zu einem Erlebnis, das es bisher nur in der arabischen Welt gab: Die wahre Seele eines Parfums in tausend Farben zu schmecken und tief zu verstehen.

    Meist bewertet

    Fruchtig

    348

    Blumig

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Tagsüber

    OUD AL EMARAT ist buchstäblich der Oud der Emirate. Ein suggestiver Strauß, voller schwer fassbarem Charme und angeborener Eleganz, inspiriert von entschlossenen Persönlichkeiten und Männern der alten Schule. OUD AL EMARAT eröffnet sich mit würzigen Harmonien aus frischem Pfeffer und Kardamom, gefolgt von den holzigen und verführerischen Noten aus Agarholz, Sandelholz und Vetiver. Anschließend entwickelt sich aus der Wärme das zarte Streicheln der Vanille. Die Basisnoten aus Ambra werden durch Vanille und Tonkabohne perfekt ergänzt.

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Herbst

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Ein olfaktorischer Genuss, der weibliche Eleganz und Weiblichkeit verkörpert. Freesienknospen aus Südafrika, die von sonniger Harmonie erhellt werden, öffnen sich und vermischen ihre Essenz mit zartem weißen Tee, frischem Mirabellen-Pflaumenmark und erfrischender kalabrischer grüner Mandarine. Die lebendige Kopfnote taucht in ein erstaunliches blumiges Bouquet ein: Der wertvolle und klassische Jasmin-Sambac, der ägyptische Jasmin, die kaiserliche Gardenie und die Gräserrose vermischen sich mit der aufregenden und sinnlichen türkischen Lilie zu einem raffinierten floralen Strudel, der durch den Schwung von rosa Pfeffer belebt wird. Der Duft wird ergänzt durch die warmen Akzente von edlem Atlas-Zedernholz und exotischem Siam Benzoin und Styrax, die auf einem weichen Bett aus weißem Musk ruhen.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Süß

    255

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Date

    Einer Frau gewidmet, die im Verborgenen ihre Waffe der Verführung gefunden hat. Die Frische der kalabrischen Bergamotte und die Lebendigkeit des schwarzen Pfeffers wecken die Sinne, während sich die wertvollsten Blumen wie ägyptischer Jasmin und türkische Rose in ihrer ganzen Pracht zusammen mit dem sanften Hauch der schwarzen Johannisbeere entfalten. Eine faszinierende Kreation, die durch weißes Zedernholz und Tonkabohne in der unvergesslichen Kombination aus Moschus und Vanille aus Madagaskar ergänzt und bereichert wird.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Süß

    255

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Office

    Ein aufregendes und ungewöhnliches Debüt, bei dem kühle grüne Zitrone und Limette mit erfrischender brasilianischer Süßorange, sizilianischer Zitrone, italienischer Bergamotte und Sevilla Orange in einer überraschenden und exklusiven Kopfnote vermischt werden. Das Herz ist eine Mischung aus den edelsten Eigenschaften von Tee, rotem Tee und Mate-Tee, mit einer zarten Kaskade von wertvollen Blumen: Geranie, Veilchen und Hyazinthe mit einzigartigen Nuancen von Rhabarber und explosiven Wacholderbeeren. Cremiges indisches Sandelholz und raffinierter grauer Bernstein vermischen sich sanft mit weißem Musk und sinnlichem indonesischem Patchouli und versiegeln diesen eleganten Duft für Männer.

    Meist bewertet

    Zitrisch

    348

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Durch die Vereinigung von luxuriösem Leder werden Birkennoten mit fruchtigen Nuancen von Schwarzer Johannisbeere und italienischer Bergamotte zu einem Eau de Parfum, in dem sich die Herznote mit Rose und marokkanischem Jasmin vermischt. Der Abgang wird durch holzige und bernsteinfarbene Noten abgerundet, die die einzigartige und anspruchsvolle Persönlichkeit des Duftes unterstreichen.

    Meist bewertet

    Holzig

    286

    Geschlecht

    Eher männlich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Mittel

    Anlass

    Office

    Animalischer Instinkt, befreit von allen Zwängen. Ein Duft von Leder und Fell wird vom Wind getragen, der aus dem Herzen der Wildnis weht. Es ist ein Impuls, ein animalischer Instinkt. Es ist ein ungehemmtes sinnliches Vergnügen. Ein bernsteinfarbener, tierischer Impuls weckt eine wilde Mischung aus Safran und Styrax, Leder und Fell. Patchouli und Vetiver und löst einenRuf aus, zur Natur zurückzukehren....

    Meist bewertet

    Würzig

    317

    Süß

    255

    Geschlecht

    Unisex

    Saison

    Herbst

    Intensität

    Schwer

    Anlass

    Date

    Eine Einladung zur Besinnung. Kyoto, Japan. Die exquisiten Rosensträucher in voller Blüte tränken die Luft mit ihren kräftigen Düften. Dezent versteckt am Ende liegt der Eingang zum japanischen Garten, eine visuelle und sinnliche Überraschung. Die Mineralien Gestein, Kies und Holz erscheinen wie eine Spur des innerenAufbaus des Lebens. Der Geist scheint woanders zu sein, aufgehängt zwischen zwei Welten, die auf der Suche nach dem Himmlischen sind.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office

    Die Sinnlichkeit des tropischen Regens. Die üppige Luftfeuchtigkeit in der Ha Long Bucht. Kristallklares Wasser mit lebhaften Akzenten von roten Beeren und Rhabarber. In der Ferne, in Ufernähe, ragt der Monsun am Horizont hervor, verkörpert durch den grünen Duft von Neroli, während die blumigen Noten von Magnolie aus dem warmen Land aufsteigen. Eine Wolke aus Moschus und weißem Moos umgibt den Horizont.

    Meist bewertet

    Blumig

    286

    Frisch

    286

    Geschlecht

    Eher weiblich

    Saison

    Frühling

    Intensität

    Leicht

    Anlass

    Office